Kunst

Aktuelle Ausstellungen und Projekte

“ TROTZDEM…
Ein Manifest für Frieden"
    

Vernissage: Freitag 24.Mai
Öffnungszeiten Ausstellung:

Fr. 31.05./Sa. 01.06.24 von 16:00 – 19:00 Uhr
Fr. 21.06./Sa. 22.06.24 von 16:00 – 19:00 Uhr
Fr. 19.07./Sa. 20.07.24 von 16:00 – 19:00 Uhr
Fr. 02.08./Sa. 03.08.24 von 16:00 – 19:00 Uhr
So. 04.08.24 Finissage von 16:00 – 19:00 Uhr


Eine Ausstellung in den Räumen des fund:us.    www.fundus.theater/de
Bilder, Skulpturen und Texte, zweier Lübecker Künstler:innen zum wichtigsten Gut der Menschheit: „Frieden“
Vernissage: Freitag 24.Mai


  • Mesaoo Wrede, Malerei, Texte
  • Peter Grünig, Skulpturen, Texte
  • Franziska Grünig-Volp, Kuratorin , Texte


Sowohl die Malerei von Mesaoo Wrede, als auch die Skulpturen von Peter Grünig, befassen sich mit der, dem menschlichen Sein innewohnenden Ambivalenz zwischen „Gut und Böse“,- dem Hell und Dunkel des Lebens.
Bei beiden Künstler:innen überwiegt die Hoffnung und Zuversicht.
Die Prioritäten liegen bei ihren Arbeiten  doch stets bei der Neugierde und der Zugewandheit, und vor allem bei der Bereitschaft einzugehen auf die vielen seltsamen Phänomene des  Lebens und der Lust diese künstlerisch zu reflektieren.
Flankiert wird die Ausstellung durch Sonderveranstaltungen mit Lesung und Diskussionen zu Themen wie zum Beispiel: Was ist das Gute im Menschen und wie schaffen wir es Frieden zu erhalten?


Veranstaltungsort:  fund:us, Moislinger Allee 42  23558 Lübeck



Seid heute, aber für immer
Seid heute, aber für immer
weiß ich: die Erde ist wirklich warm-;
ich gebe der Nessel den Brand zurück
und dem Igel die Stacheln.
Seid heute ist alles mein Schutzpatron
und die ganze Welt eine Weidenwiege
darin uns der Windstoß zusammenschaukelt
und unsere Atem verknotet
Christine Lavant